Direkt zum Inhalt

Übersicht unserer Standorte

Über unsGeschichteInnovationLeitbildNachhaltigkeit Blog

Frechen

Das Quarzsandvorkommen in Frechen ist eines der bedeutendsten in Europa. Obwohl das Mineral Siliziumdioxid in der Erdkruste sehr häufig vorkommt, ist es in der Reinheit und Menge wie in Frechen sehr selten. Durch eine mächtige Ablagerung von meernahem Sand in der Eiszeit, das einige Millionen Jahre andauernde Bleichen des Sandes durch natürliche Säuren (Braunkohle) und die Anhebung des Sandes durch den Villesprung ist diese besondere Lagerstätte entstanden.Frechen ist der erste Quarzwerke Standort, hier begann im Jahr 1984 unsere Unternehmensgeschichte. Mehr über den Standort Frechen und angebotene Projekte wie die NaSa-Forscher und Führungen erfahren sie auf der Webseite www.buschbellerwald.de.