Direkt zum Inhalt

Übersicht unserer Standorte

Über unsGeschichteInnovationLeitbildNachhaltigkeitAmberger KaolinwerkeBlog

Provodin

Provodin befindet sich im Norden der Tschechischen Republik. Die Quarzsandlagerstätte entstand vor etwa 100 Millionen Jahren durch die küstennahe Ablagerung von fein- bis mittelkörnigen Sanden in einem Flachmeer der sogenannten Nordböhmischen Kreidesenke. Die Sande werden mittels moderner Aufbereitungstechnik zu standardisierten Rohstoffen für die Glas-, Gießerei- und bauchemische Industrie verarbeitet. Die Gesellschaft knüpft an die Tradition des "Ersten Nordböhmischen Glassand- und Sandsteinziegelwerkes Wilhelm Schulz" an.

Kontakt aufnehmen

Hauptverwaltung

Quarzwerke GmbH
+49 (0) 2234/101–0

Kontakt aufnehmen

HPF The Mineral Engineers
+49 (0) 2234 / 101-412

Kontakt aufnehmen

Hirschau-Schnaittenbach

Amberger Kaolinwerke Eduard Kick GmbH Co. KG

+49 (0) 9622 / 18-0