Direkt zum Inhalt

Übersicht unserer Standorte

Über unsGeschichteInnovationLeitbildNachhaltigkeitAmberger KaolinwerkeBlog

Osiecznica

Osiecznica liegt im westlichen Teil Polens, rund 120 km östlich von Dresden. Das Werk gehört zu den modernsten Betrieben der Quarzsand-Gewinnung und -Aufbereitung in ganz Europa.  Die Quarzsandlagerstätte Osiecznica entstand vor etwa 100 Millionen Jahren (Oberkreide) durch die küstennahe Ablagerung von fein- bis mittelkörnigen Sanden in einem Flachmeer. Die außergewöhnliche Reinheit macht den Sand zu einem seltenen und landesweit begehrten Rohstoff.

Kontakt aufnehmen

Hauptverwaltung

Quarzwerke GmbH
+49 (0) 2234/101–0

Kontakt aufnehmen

HPF The Mineral Engineers
+49 (0) 2234 / 101-412

Kontakt aufnehmen

Hirschau-Schnaittenbach

Amberger Kaolinwerke Eduard Kick GmbH Co. KG

+49 (0) 9622 / 18-0