Direkt zum Inhalt

Glasfaser – Stark mit Quarzsand

AllgemeinBauBauchemieBaumarktprodukteCSH-AnwendungenFarben & LackeGesundheitGießerei KeramikPapierPolymer-AnwendungenSchleif- und Poliermittel

Ein interessantes Anwendungsgebiet unserer hochwertigen Quarzsande ist die Herstellung von Glasfasern. Die Glasfasern entstehen, indem aus einer Glasschmelze dünne Fäden gezogen und zu einer Vielzahl von Endprodukten weiterverarbeitet werden. Glasfasern zählen heute zu den wichtigsten Konstruktionswerkstoffen, da sie alterungs- und witterungsbeständig, chemisch resistent und unbrennbar sind. Glasfasern helfen auch, die mechanischen Eigenschaften von Kunststoffen immens zu verbessern.

Glaswolle – Perfekter Dämmstoff

Auch für die Herstellung von Glaswolle kommen unsere erstklassigen Rohstoffe zur Anwendung – selbst wenn bei der Herstellung bis zu 70 % Altglas verwendet wird. Geschätzt wird Glaswolle als nichtbrennbarer Dämmstoff für die Wärmedämmung von Häusern. In der Industrie wird Glaswolle insbesondere für den Schall- und Brandschutz eingesetzt – zum Einhüllen von Tanks, Behältern, Heizkesseln und Turbinen. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot!