Direkt zum Inhalt

Presse Aktuelles

ImpressumAGBAEB

| Arbeits- und Gesundheitsschutz mit Tradition und Zukunft

Zertifikatübergabe des Gütesiegels „Sicher mit System“.V.l.n.r: Roman Loeffen, Dr. Paul Paéz-Maletz, Julian Mathar, Dr. Hans-Peter Justen

Die Quarzwerke GmbH hat erneut das Gütesiegel "Sicher mit System" verliehen bekommen. Quarzwerke wird seit 2004 mit dem Gütesiegel ausgezeichnet.

Seit 2004 erhält die Quarzwerke GmbH das Gütesiegel „Sicher mit System“. Während früher die technischen Lösungen zur sicheren und gesunden Gestaltung der Arbeitsplätze sowie die konsequente Organisation des Arbeitsschutzes im Vordergrund standen, lag der Fokus ab 2011 auf der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und der Festlegung von Zielen zur Senkung der Unfallzahlen. Von Anfang an seien die Quarzwerke ein Vorzeigeunternehmen in der Berufsgenossenschaft gewesen, so Roman Loeffen von der BG. „VISION ZERO“ heißt die neue Devise heute: Unfälle und Berufserkrankungen sollen auf das denkbar niedrigste Niveau gesenkt werden.  Um das zu erreichen, müssen nicht nur Unfälle, sondern auch Beinahunfälle und gefährliche Situationen sowie psychische Belastungen vermieden werden. Während der Zertifizierungsaudits, die in diesem Jahr in den Werken Gambach und Hohenbocka sowie am Standort Frechen (HPF-Produktion, PE-AWT, ZL) durchgeführt wurden, konnte BG-Auditor Elmar Neuhaus sich davon überzeugen, dass nicht nur ein solides Arbeitsschutz-System gelebt wird, sondern auch, dass sich das Unternehmen den neuen Herausforderungen unserer Zeit stellt.

Kontakt aufnehmen

Unternehmenskommunikation