JEC Europe Composites Show 2014, Paris

Mineralspezialisten beantworten Füllstoff-Fragen in Halle 7.3, Stand C 48

Die größte europäische Messe für Verbundwerkstoffe findet vom 11. bis 13. März in Paris, Porte de Versailles statt. Besucher können sich am HPF-Messestand C 48 in Pavillon 7.3 über Hochleistungsfüllstoffe für unterschiedliche Anwendungsbereiche informieren. Ein breites Spektrum an dekorativen und funktionalen Füllstoffen für Küchenspülen oder -arbeitsplatten, den Sanitärbereich oder Luftfahrt und Schiffsbau werden gezeigt.

Innovative Füllstoffkonzepte für neue Anforderungen

Bei SILATHERM® handelt es sich um Additivkonzepte zur Verbesserung der Wärmeleitfähigkeit in polymeren Systemen zu einem wettbewerbsfähigen Preis. Der Einsatz elektrischer Bauelemente mit hoher energetischer Dichte erfordert eine effiziente Ableitung der entstehenden Wärme. Da mineralische Füllstoffe von Natur aus Isolatoren sind, erfüllt SILATHERM® gleichzeitig eine Isolationswirkung gegenüber elektrischem Strom. Einen weiteren Vorteil bieten die guten mechanischen Eigenschaften.

Erst, wenn das Licht ausgeht, kommt der Spezialeffekt von SILGLOW® zur vollen Geltung. Vom Tageslicht oder einer anderen Lichtquelle aufgeladen, wird das Licht in absoluter Dunkelheit wieder abgegeben. Die Produktreihe zeichnet sich darüber hinaus über eine extrem gute mechanische und thermische Stabilität aus.

Mit MICROSPAR® wurde ein Füllstoff für verbesserte Eigenschaften in Kunststoff-Folien entwickelt. Sowohl hervorragende Antiblocking-Werte wie auch sehr gute optische Eigenschaften können erzielt werden. Aufgrund der hohen UV-Transmission kann das Feldspatmehl auch in Agrarfolien eingesetzt werden. Darüber hinaus sind im Portfolio besonders fein vermahlene Typen enthalten, die speziell für Anwendungen im Dentalbereich entwickelt wurden.

Suche