Werk Uljanowsk

Uljanowsk WerkIm Sommer 2012 wurde offiziell die Inbetriebnahme gefeiert.
Im Herbst 2007 wurde der Grundstein für das neue Quarzwerk  im Gebiet Ulyanowsk an der Wolga gelegt. 

Dazwischen liegen angestrengte Arbeiten zur Erkundung der Lagerstätte, der Erarbeitung der erforderlichen Abbaudokumente sowie der weiteren Detailplanung des Neuwerkes. Bis jetzt hat sich die Arbeit gelohnt. Die Staatskommission für die Sicherung der Vorräte in Moskau bestätigte mehr als 100 Millionen Tonnen Rohstoffreserve. Die Lagerstätte ist damit eine der größten in Russland

Suche