Weisser Quarz: harter Kern mit heller Oberfläche

 

 

Weisser Quarz ist ein ancristobalisierter Quarz. Ein Quarzkern wird von einer Cristobalithülle umgeben. Damit hat das Korn von Weisser Quarz die Stabilität vom Quarz und den hohen Weißgrad vom Cristobalit. Darüber hinaus ist die Kornoberfläche leicht schrundig.

 

Eigenschaften

 

• runde Kornform
• Dichte 2,60 g/cm3
• Weißgrad (Y-Farbwert > 60)
• druckstabil
• chemisch inert
 
Hauptanwendungen

 

• Dispersionsgebundene Putze und Silikatputze
• Straßenmarkierungsfarben
• Engineered Stone

 

Suche
Kontakt
  • Vertrieb / Sales - HPF The Mineral Engineers
  • fon +49 (0) 2234 101-415
    sales@hpfminerals.com