SILATHERM®

Neuartige Füllstoffkonzepte zur Verbesserung der Wärmeleitfähigkeit von Kunststoffen und Klebstoffen

Der Einsatz von wärmeleitfähigen Kunststoffen schafft eine Reihe von Vorteilen. Neben den Vorzügen des Leichtbaus bietet der Kunststoffeinsatz die Möglichkeit, komplexe Geometrien mittels Spritzguss schnell und kosteneffizient herzustellen.

Elektrische Bauelemente mit hoher energetischer Dichte fordern eine effiziente Ableitung der entstandenen Wärme bei gleichzeitiger Beibehaltug der elektrischen Isolationsleistung. Wenn in Kunststoff-Formmassen eine hohe Wärmeleitfähigkeit benötigt wird, ist die Verwendung von metallischen Fasern oder Pulvern verbreitet. 
Hier gilt jedoch der Nachteil des Verlustes der elektrischen Isolation. Mineralische Füllstoffe sind von Natur aus Isolatoren und erfüllen somit die Forderung nach der Isolationswirkung gegenüber dem elektrischen Strom.

Die hohe Wärmeleitzahl verschiedener Minerale kann normalerweise im Compound nicht beibehalten werden. Mit SILATHERM® ist es gelungen, eine deutliche Steigerung der Wärmeleitfähigkeit in Kunststoffen zu generieren.

Die Untersuchungen in Polyamid 6 belegen, dass durch unsere SILATHERM® Qualitäten Wärmeleitfähigkeiten von bis zu 2,3 Wm/K erreicht werden können. Die mechanischen Eigenschaften bleiben auf einem sehr guten Niveau. Diese Kombination eröffnet neue wirtschaftliche Möglichkeiten für viele Anwendungen, bei denen Wärme abgeführt werden muss.

 

 SILATHERM®  Coolness-Test

Die Wärmebildkamera beweist:
Polyamidplatten, gefüllt mit SILATHERM® (Fingerabdruck rechts) geben die Wärme schneller ab als ungefüllte Polyamidplatten (Fingerabdruck links).

SILATHERM® ist in verschiedenen Feinheiten und unterschiedlichen Oberflächenbehandlungen erhältlich. Durch die Silanisierung werden in den meisten Fällen die systemverbessernden Eigenschaften des Füllstoffes optimal ausgeschöpft. Deshalb wurden für die Versuche in Polyamid ausschließlich oberflächenbehandete Füllstoffe untersucht. Alle Produkte sind auch in unbehandelter Form lieferbar. 

Suche
Kontakt
  • Vertrieb / Sales - HPF The Mineral Engineers
  • fon +49 (0) 2234 101-415
    sales@hpfminerals.com

News