Maßgeschneiderte Kaolintypen für einen optimierten Produktionsprozess

Die Sanitärkaoline der Amberger Kaolinwerke werden aus den Lagerstätten Schnaittenbach, Kemmlitz, Gluhivzi und Surmin gewonnen. Diese Abbaugebiete besitzen eine unterschiedliche Genese, wodurch die aus dem Rohmaterial hergestellten Produkte auch sehr unterschiedliche keramische Eigenschaften aufweisen. So besteht einerseits die Möglichkeit, Spitzenqualitäten bezüglich wichtiger Einzeleigenschaften (wie Scherbenbildung, Rheologie und Plastizität) anzubieten, andererseits stehen Sorten mit sehr ausgewogenen Parametern zur Verfügung.

 

 

Durch gezielte Mischungen finden auch hinsichtlich bestimmter Parameter optimierte Kaoline Verwendung. Neben unseren Kaolinen steht Ihnen eine reichhaltige Palette an weiteren Mineralien, wie Feldspat, Quarz und Kaolinschamotte, zur Verfügung.

 

 

Für weiterführende Informationen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit einem der angezeigten Ansprechpartner oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" style="text-decoration: none; color: #09b3c7;">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern! 

 

Suche
Kontakt
  • Vertrieb Keramik / Sales ceramics
  • Amberger Kaolinwerke
    fon +49 (0) 9622 / 18 -462
    ceramics@akw-kaolin.com