Bautenschutz

Cristobalit: Mattierende Wirkung

Die Mattierung von Farben erfolgt durch eine Aufrauung im Mikrobereich. Diese bewirkt, dass das einfallende Licht nicht mehr gerichtet, sondern diffus reflektiert oder gestreut wird. Die einzelnen Cristobalitpartikel zeigen diese unerlässliche Aufrauung.
Cristobalit zeichnet sich durch eine exzellente Farbkonstanz aus. Zusätzlich ermöglicht seine weiße Farbe die Einsparung von TiO2, ohne an Trockendeckkraft oder Weißgrad zu verlieren.
Heute werden meist die Dispersionsfarben und kunstharzgebundenen Putze nach Volumen verkauft. Ein Füllstoff wie Cristobalit bietet hier wegen seiner geringeren Dichte (2,35 g/cm3) im Vergleich zu Calcit (2,70 g/cm3) einen wichtigen Kostenvorteil.

Dispersionsfarben/-putze können ab einer bestimmten Schichtdicke zur verstärkten Rissbildung neigen. Eine Rissfreiheit bis 900 µm Schichtdicke muss bei Fassadenfarben gewährleistet sein. Um dieses zu gewährleisten werden seit geraumer Zeit plättchenförmige Füllstoffe wie Glimmer oder Talkum eingesetzt. Mit einer Standard Mica-Type können Trockenschichtdicken von 1150 µm ohne Rissbildung erreicht werden. Eine excellente Alternative zu diesen plättchenförmigen Füllstoffen ist der nadelförmige Wollastonit TREMIN®. Versuche mit TREMIN®, ein oberflächenmodifizierter, nadelförmig vermahlener, sehr weißer Wollastonit haben gezeigt, dass bereits bei einer Zugabe von nur 3 Gew.% gute amierende Eigenschaften auftreten. Durch die gezielte Oberflächenbeschichtung von TREMIN® lässt sich die Einarbeitung in eine Dispersion weiter optimieren. Es kann eine Silikonharzfassadenfarbe mit einer Trockenschichtdicke ohne Rissbildung von > 1.500 µm hergestellt werden.


 

 

"Weisser Quarz" und COLORITQUARZ: Schönere Fassaden

 

Produkteigenschaften von „Weisser Quarz“ als Strukturkorn:

  • hoher Weißgrad: Herstellung von „reinweißen“ Putzen
  • stabiles rundes, "rollendes" Korn  : gut strukturierbare Dekorputze
  • chemisch inert: witterungsbeständige Putze

Produkteigenschaften von COLORITQUARZ:

  • Stabilität gegen aggressive Chemikalien
  • hohe Witterungsbeständigkeit
  • abriebbeständig

Diese Eigenschaften empfehlen den Einsatz von COLORITQUARZ für Buntstein- und Mosaikputze. Coloritquarze stehen in einer breiten Körnungs- und Farbpalette zur Verfügung.  


 

TREMIN® Wollastonit und MICA Muskovit-Glimmer: Rissüberbrückung

Suche
Kontakt
  • Vertrieb / Sales - HPF The Mineral Engineers
  • fon +49 (0) 2234 101-415
    sales@hpfminerals.com