Kaolin Anlagen

Die mineralogische Individualität der unterschiedlichen Lagerstätten sind unsere Stärke. Je nach Abbaugebiet und deren Entstehungsgeschichte werden Kaolintypen mit unterschiedlich ausgeprägten Qualitätsparametern gefördert, die nach aufwändigen Aufbereitungs- und Veredelungsprozessen herausragende Eigenschaften bieten in Weiße, Plastizität, Viskosität und chemischer Zusammensetzung. Die sechseckigen, biegsamen, dünnen Plättchen weisen zudem einen hohen Feinheitsgrad auf. 
Unsere Kaolinstandorte innerhalb der Quarzwerke Gruppe befinden sich mit den Amberger Kaolinwerken in der Oberpfalz/Bayern, in Sachsen, in Polen und seit 2006 in der Ukraine. 

Unsere Werke sind da, wo es für Sie die beste Qualität gibt.

Suche