Dialog zwischen Wirtschaft und Politik

NRW Staatssekretär Dr. Günther Horzetzky zu Besuch 

Mitte Januar besuchte Dr. Günther Horzetzky (Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen) die Hauptverwaltung der Quarzwerke zu einem Informationsaustausch. Themen waren die zunehmenden und sich abzeichnenden Belastungen unserer Standorte in NRW durch „Wassercent“, „Kieseuro“ und Änderungen im Planungsrecht. Dr. Günther Horzetzky war ein offener und interessierter Gesprächspartner. Alle Beteiligten waren sich einig, dass nur ein konstruktiver Dialog zwischen Regierung, Bürgern und Unternehmen zu einer nachhaltigen Konfliktlösung führen kann. Wir bleiben mit Dr. Horzetzky in Kontakt.    

 

NWR Landtagsabgeordnete Birgitte Dmoch-Schweren kam ebenfalls vorbei
Die Frechener SPD Politikerin ist seit einem Jahr im Landtag und informierte sich bei Dr. Paul Páez-Maletz ebenfalls über die aktuelle Situation der Quarzwerke sowie die zunehmende Belastung durch Umwelt- und Energieabgaben.

 

NRW Umweltminister Johannes Remmel zu Gast 

NRW Umweltminister Johannes Remmel war diesen März Gast des Frühjahrsempfangs der Interessengemeinschaft Frechener Unternehmer (IFU), der dieses Jahr in der Hauptverwaltung der Quarzwerke stattfand. Rund 140 geladene Gäste fanden sich im Foyer der Hauptverwaltung ein. 

Robert Lindemann-Berk erklärte dem Minister wie nachhaltig die Quarzwerke im Bezug auf Beschäftigung, Umwelt und Energie ausgerichtet sind. 

Horst Winkelhag, der Vorsitzende der IFU, übte scharfe Kritik an einer Vielzahl von Sondersteuern, die Wettbewerbsverzerrungen im internationalen Vergleich bedingen und gerade den engagierten deutschen Mittelstand schwächen. Minister Remmel  räumte ein, dass auch die Industrie im Rahmen der ökologischen Erneuerung belastet werde. Klimawandel, Haushaltssanierung und eine sinnhafte Mittelverwendung ließen hingegen keine Alternative zu.  Mit einem klaren Bekenntnis des Minister für die produzierende Industrie fand er dann versöhnliche Worte: Die größten ökologischen Aufgaben seien nur mit dem Erfindungsgeist leistungsfähiger Unternehmen zu stemmen. 

 

Suche