Division 3 war weltweit unterwegs

High Performance Fillers präsentierten sich auf unterschiedlichen Veranstaltungen von Esslingen bis Shanghai

JEC Composites Show, Paris
 Mitte April präsentierte sich die Division 3 mit eigenem Messestand zum ersten Mal auf der JEC Composites, der größten europäischen Messe für Verbundwerkstoffe in Paris. 

Das Messeteam zeigte Hochleistungsfüllstoffe, durch deren Einsatz die gesteigerten Anforderungen an verschiedenen Duroplast-Anwendungen, wie hohe Festigkeiten und Wärmebeständigkeiten erfüllt werden. Die Messe war gut besucht, und es herrschte ein lebhaftes Kommen und Gehen auf unserem Messestand. Ein großer Teil der von uns registrierten Besucher kam aus Frankreich, Italien und Deutschland. Es entstanden vielversprechende Neukontakte. In einer „Black Box“ unter dem Motto „Come and get the glow“ präsentierten wir Messeneuheiten, die nur im Dunkeln wirklich zur Geltung kommen. Es handelt sich um Ausstellungstücke, die mit nachtleuchtenden Produkten hergestellt wurden. 

 

Chinaplas, Shanghai Von Paris mit kurzem Zwischenstopp zu Hause sollte Helge Mohr eigentlich 
Ende April unseren Vertriebs-Partner auf dem Messestand der Chinaplas 2010 in Shanghai unterstützen. Doch eine dunkle Vulkan-Aschewolke am europäischen Himmel verhinderte den Flug. Um die Vertriebs-Kollegen vor Ort besonders zu unterstützen waren im Vorfeld Broschüren in chinesischer Schrift erstellt worden. Das Foto zeigt einen Eindruck von unserer Messebeteiligung leider ohne Quarzwerke-Personal vor Ort. 

American Coatings Show, Charlotte/ North Carolina, USA Friedhelm Reichel und Michael Klawa besuchten die American Coatings Show in Charlotte, die zeitgleich mit der JEC stattfand, um Trends auf dem amerikanischen Farben- und Lackmarkt aufzuspüren. Den Heimflug verhinderte die schon erwähnte schwarze Wolke aus Island. Die beiden Gestrandeten besuchten spontan Kunden in der Nähe von New York und landeten dann wenige Tage später wohlbehalten wieder auf deutschem Boden.

Tagung: Epoxidharze in der Elektrotechnik, Esslingen Zum Thema „High Performance Fillers in Epoxy-Gießharzen für Mittel- und Hochspannungs-Isolatoren“ sprach Anfang Mai Helge Mohr vor namhaftem Fachpublikum der Branche. Besonderer Schwerpunkt wurde hier auf die Vorteile unserer silanisierten Produkte gelegt. Divisionsleiter Hans-Jürgen Schmidt und Entwicklungsleiter Dr. Jörg Ulrich Zilles waren ebenfalls anwesend, um mit möglichst vielen der teilnehmenden Gesprächspartner ins Gespräch zu kommen. 

International Silicone Conference, Cleveland/Ohio, USA Ursprünglich war die Teilnahme der Division 3 an dieser Ausstellung bereits für 2009 geplant. Damals war die Veranstaltung aufgrund der Wirtschaftskrise abgesagt worden. Dr. Thomas Doege und Thorsten Henz waren Mitte Mai vor Ort und präsentierten unsere Hochleistungsfüllstoffe auf einer kleinen Ausstellungsfläche. Außerdem hielt Dr. Thomas Doege einen Vortrag zum Thema „Hochleistungsfüllstoffe in Silikonkautschuk“.

Suche