Feierliche Inbetriebnahme einer neuen Produktionslinie

KiZPPS Osiecznica wird im Landkreis Bolesławiec zum Unternehmen des Jahres ausgezeichnet

Ende des Jahres ist in Osiecznica mit kirchlichem Beistand die neue Nassmagnetscheideanlage eingeweiht worden. Der Weihbischof des Breslauer Erzbistums, Edward Janiak, der Europaabgeordnete Jacek Protasiewicz, der Parlamentsabgeordnete Marcin Zawi sowie Vertreter lokaler Behörden waren in die Produktionshalle gekommen, um mit Vertretern der Quarzwerke feierlich den letzten Abschnitt der Nassaufbereitung an die schon bestehende Produktion anzuschließen.

Die neue Produktionslinie ermöglicht die stabile Produktion qualitativ hochwertiger eisenarmer Quarzsande. Damit kann der Bedarf der Solar- und Weißglasindustrie gedeckt werden. Und es gab noch einen weiteren Grund zum Feiern: Ende Januar wurde KiZPPS Osiecznica Sp.z.o.o. von der Landkreisverwaltung und dem Bunzlauer Wirtschaftsverband zum Unternehmen des Jahres 2009 gekürt. Diese Auszeichnung wird jährlich Unternehmen verliehen, die sich in besonderer Weise für den Ruf des Landkreises Bolesławiec verdient gemacht haben.

Suche