Waldspielplatz eingeweiht


Weitere Attraktionen im Biotopverbund Caminau
Seit 1999 gibt es zwischen der Caminauer Kaolinwerk GmbH und dem Förderwerk Land- und Forstwirtschaft Sachsen e.V. eine enge Zusammenarbeit. Das bekannteste Ergebnis ist der Biotopenverbund Caminau. Ende September ist dort, inmitten einer Freifläche in der Aufforstung, ein Waldspielplatz eingerichtet worden. Zwischen den jungen Bäumen stehen nun ein großer Buddelkasten, Rutsche, Klettergerüste, Wippe und andere Spielgeräte. 
Als erste nahmen die Kinder einer ersten Klasse der Grundschule Königswartha diesen Spielplatz in Besitz, der selbstverständlich vorher vom TÜV geprüft worden war. Auf dem anschließenden Spaziergang auf dem ebenfalls fertiggestellten Rundweg um den Inselteich konnten sich die geladenen Gäste, wie beispielsweise der Landtagsabgeordnete Marko Schiemann und der Bürgermeister der Gemeinde Neschwitz Gerd Schuster, einen Eindruck von dem gelungenen Biotop verschaffen.
Suche