DGG-Tagung in Frechen

Deutsche Glastechnische Gesellschaft zu Besuch bei den Quarzwerken in Frechen

Die 81. Glastechnische Tagung der Deutschen Glastechnischen Gesellschaft (DGG) fand vom 04. – 06. Juni 2007 im Kongresszentrum Eurogress in Aachen statt, mit einer Exkursion zu den Quarzwerken nach Frechen. Unter dem Vorsitz des Geschäftsführers, Dr. Ulrich Roger, nahmen etwa 20 Mitglieder der DGG an diesem Programmpunkt teil. Zunächst begrüßte der geschäftsführende Gesellschafter der Quarzwerke, Robert Lindemann-Berk, die Gäste und präsentierte die Quarzwerke-Gruppe mit Blickwinkel auf die Rohstoffe für die Glasindustrie. Eine Führung durch das Werk Frechen und das Zentrallabor, durchgeführt von Rainer Uhlendorf und Klaus Kleinemeier, vermittelte den Teilnehmern einen guten Einblick in die Gewinnung und Aufbereitung der Quarzsandprodukte. Die vielen Fragen des Fachpublikums zeugten vom großen Interesse der Gäste an den Quarzwerken.

Die Tagungsteilnehmer in Begleitung von Klaus Kleinemeier (ganz links), Rainer Uhlendorf (2. von rechts) und Hans Peter Schäfer (ganz rechts im Hintergrund) mit dem Geschäftsführer der DGG, Dr. Ulrich Roger (Bildmitte)

 

Suche