MECHATRONIKER/IN

Einsatzgebiet elektrische Instandhaltung

ErforderlicherSchulabschluss: qualifizierender Hauptschulabschluss

Was macht bzw. ist ein/e Mechatroniker/in?

Unsere Rohstoff  Kaolin wird in Aufbereitungsanlagen und Maschinen aufbereitet. Um diese Anlagen und Maschinen zu warten und zu reparieren, benötigen wir qualifizierte Fachkräfte.

Ausbildungsschwerpunkte im Überblick:

-        Installation elektrischer Baugruppen und Komponenten;

-        Messung und Prüfung von elektrischen Funktionen und Systemen;

-        Installation, Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung von elektrischen Anlagen und Systemen

-        Installation und testen von Hard- und Softwarekomponenten;

-        Aufbau und Prüfung elektrischer, pneumatischer und hydraulischer

Steuerung;

-        Montage  und Demontage von Maschinensystemen;

-        Instandhaltung mechatronischer Systeme;

-        Arbeitsorganisation, Sicherheits- und Gesundheitsschutz bei der Arbeit.

-        Messen und Analysieren

-        Technischer Service und Betrieb

-        Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht

-        Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes

-        Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit

-        Umweltschutz

Die theoretische und praktische Ausbildung erfolgt bei der GAT in Hoyerswerda mbH und im Kemmlitzer Kaolinwerk.

Die Abschlussprüfung wird bei der Industrie- und Handelskammer abgelegt.

Suche